Preise für die Fernberatung bzw. Stallberatung

Inzwischen vertrauen immer mehr Pferde- und Stallbesitzer der Fernberatung von Andrea Seelos. Grundlegend baut die Beratung auf demselben Konzept auf, wie die Therapie in der Reha. Hier ein Überblick des Ablaufes einer Fernberatung / Stallberatung.

  1. Die Beratung erfolgt telefonisch bzw. per WhatsApp.
  2. Sichtung der Situation über Bilder und Videos.
  3. Alle allergentechnischen Probleme im Stallgeschehen werden abgeklärt.
  4. Alle Ursachen für die Erkrankung/en des Pferdes werden herausgearbeitet.
  5. Empfehlungen für Futter und Lieferanten.
  6. Fortlaufende Abstimmung in Hinsicht auf Verbesserung / Veränderung des Geschehens.

Auch mit der Fernberatung konnte eine nahezu 100-prozentige Erfolgsrate erreicht werden!

Ferntherapie absolut klasse. 2 Pferde seit 15 Jahren sehr Lungenkrank und austherapiert. Seit einem Jahr geht es beiden total gut und können wieder ganz normal leben und auch geritten werden...
5-Sterne-Rezension
Susanne Engeldinger

Für weitere Fragen und Referenzen können Sie uns gerne kontaktieren.

Jetzt anfragen:

WhatsApp schreiben:

Anrufen:

E-Mail senden:

Chat öffnen
Fragen? Jetzt in WhatsAppschreiben.